Anmeldung zur Oberstufe

Freitag, 28. Januar und Samstag, 29. Januar 2022.

Nutzen Sie bitte die Terminreservierung für die Anmeldungsgespräche. Die Anmeldung findet in der Mensa und in der neuen Sporthalle statt.

Bitte kommen Sie pünktlich zum Termin. Wir können aus Hygienegründen/Abstandsregelungen keine Wartezonen einrichten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Anmeldungen sind in Einzelfällen auch später noch möglich. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall das Sekretariat. Beachten Sie, dass im Falle einer späteren Anmeldung nicht mehr alle Kurse als Auswahloption offen stehen. 

Bitte bringen Sie folgende Dokumente zur Anmeldung mit:

  • Halbjahreszeugnis der Klasse 10 (Original)
  • Jahreszeugnisse der Klassen 7 und 9 (Kopien)
  • Geburtsurkunde (Kopie)
  • Impfpass zum Nachweis der Masernimpfung (Masernschutzgesetz)

Anmeldebogen herunterladen und auf dem PC ausfüllen.

Folgende Überlegungen zur Kurswahl sollten Sie im Vorfeld anstellen:

  • Welche Leistungskurskombination soll gewählt werden?
  • Welche alternative Leistungskurskombination soll gewählt werden?
  • Soll Religion (ev. oder kath.) oder Ethik gewählt werden?
  • Welche Sprachen (Englisch/Französisch) werden fortgeführt oder neu belegt?
  • Welches künstlerische Fach (BK, Musik oder DS) soll gewählt werden?
  • Welche Vorlieben für eine oder zwei Naturwissenschaften existieren?
  • Soll ein freiwilliges Fach belegt werden?
  • Hier ein Beispiel für eine Kurswahl.

Im Rahmen des Anmeldegesprächs wird ihr Anmeldebetreuer Sie bei allen offenen Fragen unterstützen.